Intensive and inspiring UX training courses

Upcoming UX school trainings

The Design Sprint Five Day Process — 
Designing, prototyping and testing ideas with the customer

Design Sprint Boot Camp

Hamburg, 28-29. September 2017
2 Tage-Workshop für 890 Euro

Trainings-Sprache: Deutsch
(Englisch auf Anfrage)

Design Sprints sind ein kompaktes Vorgehensmodell für die agile nutzerzentrische Ideenentwicklung und Ideenvalidierung. Es ist ein effektiver Prozess für das Aufsetzen von nutzerzentrierten Business Strategien, Entwicklung von Produktinnovation und der systematischen Analyse von Verhalten- und Nutzerdaten — zusammengefasst in einem praxiserprobten 5-Tages-Prozess, der in jeden Team-Setup für eine schnelle und am Nutzer ausgerichtete Produktentwicklung genutzt werden kann.

In kompakten 2 Tagen werdet ihr lernen:

  • was man benötigt, um innerhalb einer Woche Produktideen nah am Nutzer zu entwickeln, Prototypen zu bauen und mit Nutzern zu validieren
  • den kreativ-kollaborativen Arbeitsmodus und Design Sprint Ablauf in der Praxis
  • die schnelle Ideenentwicklung im Team auf Basis der Sprint Challenge erfolgreich mitzugestalten
  • die erfolgreiche Durchführung und Auswertung eines User Tests im Team  anhand eines Projektbeispiels
  • die wichtigsten Lean UX Methoden für den Design Sprint selbst anzuwenden
  • die passenden praktischen Methoden-Blueprints für den eigenen Methodenkoffer zu nutzen

Das Training ist auf max. 10 Teilnehmer begrenzt. Die Teilnahme ist interessant für Produkt Manager, User Experience Manager, Entwickler und Designer in der digitalen Produktentwicklung, die Design Sprints mehr in ihrer Arbeit nutzen wollen.

The Persona Toolbox — 
Creating and using user data effectively for agile project set-ups

Persona Toolbox Training

Hamburg, 16. November 2017
380 Euro für 1 Tag

Trainings-Sprache: Deutsch
(Englisch auf Anfrage)

Nutzerdaten und Persona-Profile effektiv in agile Projekte einzusetzen, ist ein zentraler Ausgangspunkt, um die Bedürfnisse und Interessen der Nutzer frühzeitig in eine Produktentwicklung mit einfließen zu lassen. Welche Persona-Methoden für welchen Projekttyp relevant werden und wie auf eine schnelle und nachhaltige Weise Nutzerdaten in eine Business-Strategie überführt werden können, wird in diesem Workshop gezeigt als auch praktisch diskutiert und angewendet.

In diesem kompakten 1-Tages Trainings werdet ihr lernen:

  • welchen Effekt eine nutzerzentrische Produktentwicklung auf eine Marke und ein Produkt haben kann 
  • mit welchen verschiedenen Persona-Ansätzen in Projekten gearbeitet wird und wie man diese in unterschiedlichen Projekttypen anwendet 
  • wie man Persona-Profile in agilen Projekten effektiv aufsetzt (vom Team-Workshop bis hin zur schlanken Validierung) 
  • wie man aus ersten Persona-Hypothesen die wichtigsten Nutzergruppen ableitet
  • ein agiles Persona-Framework für euren Kontext selbst zu definieren 
  • die passenden praktischen Methoden-Blueprints für den eigenen Methodenkoffer zu nutzen

Das Training ist auf max. 10 Teilnehmer begrenzt. Dieses Training  ist gut für alle, die sich im Rahmen der digitalen Produktentwicklung mit Produktmanagement, Projektleitung, User Experience  und Design beschäftigen und ihre agilen Projekte nutzerzentrischer gestalten möchten.

Design Sprint Master Class — Building up and facilitating great design sprints for different business challenges

Design Sprint Master Class

Hamburg, 07-09. Februar 2018
1500 Euro für 3 Tage

Trainings-Sprache: Deutsch
(Englisch auf Anfrage)

Für einen flüssigen Ablauf von Design Sprints sowie dem Erzielen von guten Ergebnissen ist es wesentlich, den Sprint richtig aufzusetzen und das richtige Methoden-Set für den spezifischen Projektkontext auszuwählen. Der sogenannte Design Sprint Master sorgt dafür, dass Sprints erfolgreich für unterschiedliche Projekt- und Team-Setups geplant und durchgeführt werden können. In der Design Sprint Master Class lernt ihr das passende Handwerkszeug dazu kennen, um Design Sprints effizient und gut zu gestalten und an die aktuelle Projektsituation anzupassen.

In diesem kompakten 3-Tages Trainings werdet ihr lernen:

  • wie man die besten Vorgehensweisen und die passenden Methoden je nach Projektkontext auswählt
  • welche Lean UX Methoden und Vorgehensweisen für Design Sprints gut funktionieren und was man beachten muss
  • wie ihr die Rolle des Design Sprint Masters am Besten ausfüllt und welche Anforderungen und Aufgaben sie mit sich bringt
  • wie ihr Design Workshops mit interdisziplinären Teams gut gestalten und leiten könnt
  • wie ihr es schafft die Grundlagen für einen inspirierenden und guten Design Sprint zu schaffen
  • wie die Design Sprint Ergebnisse effektiv im Projekt genutzt und in den nächsten Design Sprint überführt werden können
  • die passenden praktischen Methoden-Blueprints für den Aufbau des eigenen Methodenkoffers zu nutzen

Das Master Class Training ist auf 8 Teilnehmer begrenzt. Dieses Training  ist gut für alle, die sich im Rahmen der digitalen Produktentwicklung mit Produktmanagement, Projektleitung und User Experience Management beschäftigen und die Rolle des Design Sprint Masters einnehmen wollen oder bereits einnehmen. Erste Erfahrungen mit Design Sprints oder die Teilnahme an unserem Design Sprint Boot Camp sind Voraussetzung für die Teilnahme.

About the UX school

  • Learn from industry experts and practitioners

    In our boot camps and workshops you will learn from well-connected senior-level industry experts with substantial knowledge and experience in their respective areas of expertise. 

  • Unique Learning Experience

    Learning does not have to be boring. In our boot camps and workshops we use the project-based learning approach ans attempt to create real project situations.

  • Build up your method knowledge

    A solid foundation of method, tools and process knowledge is essential to be successful. In our trainings we’ll introduce you to a set of very easy-to-use and practical methods and blueprints for your daily work.

Get in touch if you want to know more